Ein ereignisreicher Tag

Gestern haben wir den Geburtstag von Christoph nachgefeiert. Eigentlich waren ja 8 Kinder eingeladen aber leider hat man uns von der Schule aus vergessen zu informieren im Vorfeld, daß der Schulchor am selben Tag wie die Feier von Christoph einen Auftritt hat, auch noch zur gleichen Uhrzeit, wie die Feier beginnen sollte und so haben einige Kinder, die eingeladen waren aber eben auch im Chor singen, abgesagt.

Nun, die Chorveranstaltung war ja eine ausserschulische Veranstaltung und daher kann ich nicht verstehen, wie es sich die Rektorin der Schule erlauben konnte, mehrere Mütter anzustiften, hier anzurufen, um eine Terminverlegung für die Feier von Christoph zu erreichen, was schon alleine aus terminlichen Gründen unsererseits nicht gegangen wäre. Die Frau überschreitet wohl gerne ihre Kompetenzen wenn es um Dinge geht, die mit der Schule nichts zu tun haben.

Von 8 Kindern sind dann am Ende noch 4 übrig geblieben, die zur Feier kamen und der junge Mann bei McDonalds hat seine Sache gut gemacht. Chris wollte gerne dort feiern und so waren wir dann gestern nun dort und es war unterm Strich ein entspannter Nachmittag.

Ärgerlich war es halt im Vorfeld, weil Frau Rektorin durch ihren Aktionismus versucht hat, die Feier von Christoph kaputt zu machen und das ist absolut nicht in Ordnung. Trotzdem war es sowohl für Christoph als auch für seine Gäste eine schöne Feier und wenn man Christoph zusammen mit seiner kleinen Freundin Lena sieht, wie sie miteinander umgehen, das ist schon witzig und niedlich, die beiden.

Photo credit: manuelressel / Visualhunt / CC BY-NC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *