Was dürfen wir noch essen und trinken ?

Die letzten Tage kam wieder einmal eine Hiobsbotschaft von den Forschern. Demnach soll man jetzt keine Limonade bzw. nur noch sehr begrenzt konsumieren, da Forscher herausgefunden haben, daß Limonade Bauchspeicheldrüsenkrebs begünstigt. Fruchtsäfte sind auch keine wirkliche Alternative, da diese den Zahnschmelz angreifen, wenn man den Konsum übertreibt.

Somit ist nun also ein weiteres Lebensmittel auf dem Index gelandet. Ich frage mich nun, was man denn nun noch bedenkenlos konsumieren kann.

Rindfleisch, da war doch mal was. Richtig, BSE und Creutzfeldt-Jakob-Krankheit. Schweinefleisch, da war doch mal was. Richtig, die Schweinepest, die ja anscheinend für Menschen nicht gefährlich sein soll. Fisch, da war doch mal was. Stimmt, das war ja die Sache mit dem Dioxin und Schwermetallbelastung aus dem Meer. Geflügel, da war doch mal was. Stimmt, Salmonellen und andere Krankheiten durch verunreinigtes Futter. Gemüse, da war doch mal was. Stimmt, hochgradig Dioxinbelastet. Pommes, Chips, da war doch mal was. Stimmt, Acrylamid.

Man könnte die Liste noch um ettliche Punkte erweitern aber irgendwie reicht dies schon. Wenn man mal genau darüber nachdenkt, kann einem so langsam aber sicher echt der Appetit vergehen.

Wie geht Ihr mit solchen Meldungen um ? Konsumiert Ihr fröhlich weiter oder passt Ihr Euer Konsumverhalten den immer wiederkehrenden oder neuen Erkenntnissen aus der Forschung an ? Lasst es mich wissen.

Ich geh mir dann jetzt schon mal ein fettes Schnitzel mit massig Pommes reinpfeifen.

2 Gedanken zu „Was dürfen wir noch essen und trinken ?

Schreibe einen Kommentar